Ernteanteil Olivenöl [ab 2020/2021]

90,00 am 1. Okto­ber eines jeden Jahres

Umsatzs­teuer­be­fre­it gemäß UStG §19
(18,00 / 1 Liter)Bei Liefer­un­gen in Nicht-EU-Län­der kön­nen zusät­zliche Zölle, Steuern und Gebühren anfall­en.

Mit der Abnahme eines Ern­tean­teils erhältst du jährlich ca. 5 l qual­i­ta­tiv hochw­er­tiges Olivenöl aus sol­i­darisch­er und regen­er­a­tiv­er Land­wirtschaft. Das ökol­o­gisch nach­haltig pro­duzierte extra native Olivenöl wird sorten­rein aus der Koronei­ki Olive gewon­nen und ist auf­grund seines hohen Polyphe­nol­ge­halts (mind. 300mg/l) beson­ders gesund­heits­fördernd. Die sol­i­darische Finanzierung der Ernte im Voraus ermöglicht unseren Oliven­bauern und Bäuerin­nen ein faires und sicheres Einkom­men unab­hängig von schwank­enden Mark­t­preisen und Ern­ter­isiken. Ein sozial und ökol­o­gisch nach­haltiger Anbau wird somit erst möglich.

Leeren
*
Artikel­num­mer: 0.2020.05.* Kat­e­gorie: Schlag­wörter: ,

Olivenöl aus sol­i­darisch­er Land­wirtschaft:
Als Abnehmer_in eines Ern­tean­teils, kauf­st Du nicht etwa 5 l fer­tig pro­duziertes Olivenöl, son­dern finanzierst gemein­schaftlich mit den anderen Abnehmer_innen die Ernte unser­er Oliven­bauern und Bäuerin­nen im Voraus. So sich­erst Du ihnen ein faires und ver­lässlich­es Einkom­men unab­hängig von wet­terbe­d­ingten Ern­ter­isiken und schwank­enden Mark­t­preisen. Ein ökol­o­gisch nach­haltiger Anbau nach den Meth­o­d­en der regen­er­a­tiv­en Land­wirtschaft wird ermöglicht. Die Liefer­ung Deines Olivenöls erfol­gt schließlich einige Monate später, nach der Ernte. Da die Oliven­ernte lediglich ein­mal im Jahr stat­tfind­et, erhältst Du von uns direkt einen Olivenölvor­rat für das ganze Jahr. Die genaue Menge Deines Olivenöls schwankt dabei je nach Ern­teer­folg, bleibt aber bei ca. 5L je Ern­tean­teil. Für beson­ders schlechte Jahre leg­en wir eine finanzielle Reserve an, um nach Absprache mit Euch Olivenöl von anderen Höfen zukaufen zu kön­nen. Der Ein­fach­heit hal­ber, laufen Dein(e) Ernteanteil(e) im näch­sten Jahr weit­er wie gehabt. Du kannst aber ohne Prob­leme bis zum 01.09 (einen Monat vor Zahlung, bis zu 7 Monate vor Liefer­ung) eines jeden Jahres kündi­gen oder die Menge Dein­er Ern­tean­teile anpassen. Dazu erhältst Du von uns einen Monat vorher eine automa­tis­che Erin­nerung per Mail. Wenn Du kurzfristiger kein Olivenöl mehr von uns erhal­ten möcht­est, helfen wir Dir gerne dabei ein(e) Nachfolgeabnehmer_in zu find­en. Schreibe uns dazu ein­fach eine E‑Mail.

Olivenöl aus regen­er­a­tiv­er Land­wirtschaft:
Die regen­er­a­tive Land­wirtschaft hat es sich zur Auf­gabe gemacht einen frucht­baren Boden aufzubauen und zu erhal­ten. Meth­o­d­en wie die ganzjährige Bodenbe­deck­ung, kein Pflü­gen, das Dün­gen mit natür­lichen Düngemit­teln, Verzicht auf Pes­tizide und Her­bizide sowie das Anpflanzen ein­er größeren Vielfalt an Nutzpflanzen, tra­gen dazu bei, dass sich die frucht­bare Humuss­chicht des Bodens kon­tinuier­lich ver­größert. Somit wird nicht nur der Ero­sion ent­ge­gengewirkt und ein höher­er Ern­teer­trag ermöglicht, son­dern auch mehr CO2 im Boden gespe­ichert, was dem Kli­ma zu Gute kommt. Lasst uns gemein­sam eine klima­pos­i­tive Land­wirtschaft gestal­ten!

Ver­wen­dung und Halt­barkeit:
Unser Olivenöl eignet sich für ver­schiedene Gerichte der mediter­ra­nen Küche, Pas­ta, Salate, Gebäcke und weit darüber hin­aus. Das unge­filterte Olivenöl emp­fiehlt sich eher für kalte Speisen während sich das gefilterte Olivenöl auch sehr gut zum Kochen und Brat­en eignet. Im Ide­al­fall sollte dabei eine Tem­per­atur von 100 Grad nicht über­schrit­ten wer­den, damit die gesun­den Stoffe im Öl erhal­ten bleiben, es ist aber, ähn­lich wie bei anderen Ölen, eine Erhitzung von bis zu 200 Grad möglich bevor sich unge­sunde Trans­fette bilden. Das unge­filterte Olivenöl ist in den ersten 3 Monat­en beson­ders frisch, aber bei richtiger Lagerung bis zu 6 Monate halt­bar. Das gefilterte Olivenöl ist min­destens 2 Jahre halt­bar.

Lagerung:
Das Olivenöl sollte kühl (im Ide­al­fall zwis­chen 5 und 16 Grad Cel­sius, in jedem Fall unter 27 Grad Cel­sius) und vor Sonnene­in­strahlung geschützt gelagert wer­den. Da das Olivenöl an der Luft oxi­diert, achte auch darauf den Deck­el des geöffneten Kanis­ters wieder gut zu ver­schließen. Es emp­fiehlt sich zudem entwed­er direkt zu Anfang oder sobald die Hälfte des Olivenöls ver­braucht wurde, das Olivenöl in kleinere Flaschen umzufüllen und diese gut zu ver­schließen, damit das Olivenöl sel­tener mit der Luft in Kon­takt kommt.

Zusätzliche Information

Gewicht 5 kg
Maßein­heit

Liter

Her­steller

Pana­gi­o­tis Maran­tos (Panos)

Fil­terungsver­fahren

naturbe­lassen (grav­i­ta­tion­s­ge­filtert ), naturtrüb (unge­filtert)

Das Olivenöl

Das TEIKEI Olivenöl stammt von der griechis­chen Hal­binsel Pele­ponnes. Dort wird es in einem Naturschutzge­bi­et von unserem Bauern Pana­gi­o­tis Maran­tos ange­baut. Das Öl wird mit regen­er­a­tiv­en Meth­o­d­en ökol­o­gisch nach­haltig pro­duziert und ist zu 100 % frei von Pes­tiziden (durch wiederkehrende Labor­proben belegt). Die Koronei­ki Oliv­en wer­den scho­nend von Hand geern­tet und direkt nach der Ernte kalt gepresst. Das so gewonnene qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Öl wird anschließend statt im maschinellen Ver­fahren per Grav­i­ta­tion gefiltert und behält dadurch seinen hohen Polyphe­nol­ge­halt weitest­ge­hend bei (naturtrüb mind. 500 mg/l, grav­i­ta­tion­s­ge­filtert mind. 300 mg/l). Das TEIKEI Olivenöl hat einen frischen inten­siv­en Charak­ter mit einem fruchtig-schar­fem Geschmack. Mit einem Fettsäurege­halt von ca. 0,24 % ist unser Olivenöl qual­i­ta­tiv weit über dem geset­zlichen Stan­dard von extra nativ­en Olivenölen.

Olivenöl nativ extra
Erste Güteklassse — direkt aus Oliv­en auss­chließlich mit mech­a­nis­chen Ver­fahren gewon­nen.

Nährwerte

Nährw­ert je 100ml
Bren­nwert 3404 kJ / 828 kcal
Fett 91,8g
— davon Gesät­tigte Fettsäuren 13,3g
— davon Ein­fach ungesät­tigte Fettsäuren 69,6g
— davon Mehrfach ungesät­tigte Fettsäuren 8,9
Kohlen­hy­drate 0g
— davon Zuck­er 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g

Abnehmergemeinschaften

Um uns dabei zu unter­stützen unsere Logis­tik umwelt­fre­undlich und ressourcenscho­nend zu gestal­ten, schließe Dich gerne ein­er unser­er Abnehmerge­mein­schaften an. Dies schafft zudem Aus­tausch, Spaß und Zusam­men­halt auf dem gemein­samen Weg hin zu einem zukun­fts­fähi­gen Han­del!

In der unten abge­bilde­ten Tabelle find­est Du alle Infor­ma­tio­nen, die Du dafür benötigst: Darunter den Ort der Abnehmerge­mein­schaft sowie Code und Name, welche im Bestell­prozess in unserem Onli­neshop anzugeben sind. Bitte beachte, dass manche Abnehmerge­mein­schaften nur beschränk­ten Zugang haben und vor dem Beitritt von Dir per E‑Mail kon­tak­tiert wer­den müssen.
Erfahre mehr über unsere Abnehmerge­mein­schaften

PLZStadtCODEBeschrei­bung (Ort)Ver­füg­barkeitEmail-Adresse
21335Lüneb­urgLG-21335‑ADirekt an der Leuphana Uni­ver­sitätOffenLG-21335‑A@abnehmer.teikeiolive.org
21339Lüneb­urgLG-21339‑AHof der SOLAWI WirGarten
(Home­page)
OffenLG-21339‑A@abnehmer.teikeiolive.org
28209Bre­menHB-28209‑AWird per­sön­lich mit­geteiltVoherige Kon­tak­tauf­nahmeHB-28209‑A@abnehmer.teikeiolive.org
22393Ham­burgHH-22393‑AWird per­sön­lich mit­geteiltVoherige Kon­tak­tauf­nahmeHH-22393‑A@abnehmer.teikeiolive.org
68167Mannheim-Lud­wigshafenMA-68167‑ADepot’s der SOLAWI Ma-LuOffen für Mit­glieder der Mu-Lu Solawi
(Home­page)
MA-68167‑A@abnehmer.teikeiolive.org

Transport & Versand

Wir wollen unseren Trans­port und Ver­sand so umwelt­fre­undlich und ressourcenscho­nend wie möglich gestal­ten. Dafür arbeit­en wir ger­ade an alter­na­tiv­en Trans­port- und Ver­sand­möglichkeit­en zum Beispiel per Zug und Fahrrad. Einen Beitrag zu weniger Emis­sio­nen kannst Du aber bere­its jet­zt schon leis­ten: Entschei­de Dich anstelle eines Direk­tver­sandes zu Dir nach Hause für den Ver­sand zu ein­er Abnehmerge­mein­schaft. Dafür schließt Du Dich mit anderen Abnehmer_innen zusam­men und das Olivenöl wird an einen gemein­samen Ort geliefert. Dort kannst Du es dann mit dem Fahrrad oder ÖPNV abholen. Dies spart nicht nur Trans­portkosten und CO2, son­dern schafft auch einen Aus­tausch zwis­chen Euch Abnehmer_innen und Zusam­men­halt auf dem gemein­samen Weg hin zu einem zukun­fts­fähi­gen Han­del. Sollte es noch keine Abnehmerge­mein­schaft in Dein­er Nähe geben, kannst Du Deine eigene Abnehmerge­mein­schaft – zum Beispiel mit Freund_innen, Kolleg_innen oder Dein­er bere­its beste­hen­den Lebens­mit­telko­op­er­a­tive oder Solawi-Gemein­schaft grün­den. Wenn Du eine Abnehmerge­mein­schaft grün­den möcht­est, helfen wir Dir gerne dabei. Nimm dazu ein­fach Kon­takt mit uns auf!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bew­er­tun­gen.

Nur angemeldete Kun­den, die dieses Pro­dukt gekauft haben, dür­fen eine Bew­er­tung abgeben.