Versand & Lieferung

Preise, Ver­sand­kosten und Liefer­in­for­ma­tio­nen

Die auf den Pro­duk­t­seit­en genan­nten Preise enthal­ten die geset­zliche Mehrw­ert­s­teuer und son­stige Preis­be­standteile. 

Wir liefern nur inner­halb Deutsch­landsFür Liefer­un­gen in andere Län­der kon­tak­tieren Sie uns bitte im Vorhinein. 

Zusät­zlich zu den angegebe­nen Preisen berech­nen wir für die Liefer­ung inner­halb Deutsch­lands pauschal [9,00 Euro pro Bestel­lung]. Diese Kosten kön­nen abwe­ichen z.B. bei der Liefer­ung an eine Abnehmerge­mein­schaft. Die Ver­sand­kosten wer­den Ihnen im Warenko­rb­sys­tem und auf der Bestell­seite nochmals deut­lich mit­geteilt. 

Für dig­i­tale Inhalte (EBooks, Soft­ware, Info­ma­te­r­i­al [PDF] etc.) fall­en keine Ver­sand­kosten an. 

§5 Lieferung, Liefer­vo­raus­set­zungen 

 

(1) Wir liefern an die Adresse, die Sie in Ihrem Bestel­lung­sprozess auf unser­er Web­seite oder in Absprache mit einem Mit­glied des TEIKEI olive Teams angegeben haben. Eine Adressän­derung ist nur inner­halb Deutsch­lands möglich und muss einen Monat VOR dem Ein­tr­e­f­fen der darauf­fol­gen­den Liefer­ung mit­geteilt wer­den. Sollte die Bestel­lung auf­grund ein­er ver­säumten Mit­teilung über eine Adressän­derung per Direk­tver­sand an TEIKEI olive zurück­ge­sendet wer­den, trägt der Abnehmer die entste­hen­den Kosten. Bei ver­säumter Mit­teilung über eine Adressän­derung, die eine Abnehmerge­mein­schaft bet­rifft, trägt die jew­eils ver­ant­wortliche Per­son der Abnehmerge­mein­schaft die entste­hen­den Kosten.  

(2) Soll­ten Sie die Bestel­lung über eine Abnehmerge­mein­schaft beziehen wollen, übern­immt TEIKEI olive die Haf­tung für die Liefer­ung nur bis zu dem Zeit­punkt des Ein­tr­e­f­fens bei der Abnehmerge­mein­schaft. Ab diesem Zeit­punkt liegt die Ver­ant­wor­tung für die weit­ere Aus­liefer­ung und kor­rek­te Zwis­chen­lagerung bei der Abnehmerge­mein­schaft. Sollte die Liefer­ung an TEIKEI olive zurück­ge­sendet wer­den, trägt die verant­wortliche Per­son der Abnehmerge­mein­schaft die entste­hen­den Kosten. Im Falle ein­er Liefer­ung an eine Abnehmerge­mein­schaft verpflichtet sich der Abnehmer zur eigen­ständi­gen Abhol­ung des Olivenöls bei der verant­wortlichen Per­son der Abnehmerge­mein­schaft.  

(3) Bei Abschluss eines Ern­tean­teil-Abnehmer-Ver­trags (Bestel­lung) erhal­ten Sie die Liefer­ung je nach Art des Olivenöls (naturtrüb oder gefiltert) stets im Jan­u­ar (naturtrüb) bzw. April (gefiltert) des Fol­ge­jahres der Bestel­lung.  

(4) Bei Bestel­lung von Probe­flaschen versenden wir die Liefer­ung zum früh­est­möglichen Zeit­punkt (ca. 10 Werk­tage) nach Erhalt der Zahlung des Kauf­preis­es zzgl. Ver­sand­kosten.