Keine Bilder? – Webversion
// TEIKEI olive
HOME   /   KONTAKT
TEIKEI
Community Supported Olive Oil

Hallo liebe Abnehmende,

Vielen Dank für eure Unterstützung und die zahlreichen Weiterempfehlungen. Die Nachfrage nach unserem Olivenöl reißt nicht ab! Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen Öl der Ernte 2020 nachzubestellen. Dieses wird jedoch nicht von Panos kommen, sondern von Tassos, einem langjährigen Freund von Panos.

Innerhalb des Teams haben wir uns lange beraten und sind nun zu dem Schluss gekommen, einen Versuch zu starten. Ganz nach dem Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Natürlich möchten wir auch euch über unsere Gründe für diese Entscheidung informieren.

TEIKEI olive ist allein noch nicht in der Lage Panos gesamte Ernte abzunehmen. Allerdings verkauft Panos sein Öl auch noch über das Netzwerk von Felix (Teammitglied bei TEIKEI olive und langjähriger Freund von Panos) an Unverpacktläden und Bestellgemeinschaften in der Schweiz und Deutschland. Aus diesem Grund wurde die Ernte 2020 von Panos vollständig abgenommen.

Tassos und unsere Vision

Tassos lebt, genau wie Panos in dem kleinen Ort Vasilitsi an der Südspitze der Peleponnes. Er ist bereits lange mit Panos befreundet und hilft ihm ab und zu auf seinen Olivenhainen aus. Tassos soll in Zukunft den Betrieb seiner Familie übernehmen, möchte ihn allerdings anders weiterführen als seine Eltern. Deshalb hat er erst einmal 300 Bäume bekommen, die er regenerativ bewirtschaften darf. Die Felder befinden sich direkt neben Panos eigenen Hainen. Panos lehrt Tassos viel über regenerativen Anbau und hat ein Auge auf seine Arbeit.

Auch die Dorfgemeinschaft blickt mit großem Interesse auf die Entwicklung dieses Testfeldes, da viele einer alternativen Landbewirtschaftung noch immer skeptisch gegenüberstehen. Generell verfolgen die Bauern im Dorf mit regem Interesse Panos, Tassos, Felix und unsere Arbeit. Wir sind überzeugt davon, dass die Abnahme von Tassos Öl Symbolkraft haben kann, die deutlich macht, dass wir in der Lage sind auch mehr als einen Bauern mit unserem Konzept zu unterstützen und, dass es durchaus auch wirtschaftlich sein kann regenerativ anzubauen. Dieses Vorgehen, so hoffen wir, könnte uns die Tür zu neuen Höfen öffnen und das Interesse an unserem Netzwerk vor Ort steigern. Dadurch könnten wir unserer großen Vision, ein Netzwerk von Bauern im Süden der Peleponnes aufzubauen, ein Stück näherkommen.

Panos selbst hat uns zur Abnahme von Tassos Öl geraten, da er seine Bemühungen und die Art, wie Tassos Olivenanbau betreibt, vor Ort sieht. Zudem hat er uns gegenüber schon länger den Wunsch geäußert, Tassos als zweiten Bauern in unserem Team in Betracht zu ziehen, da er als Mitstreiter vor Ort für Panos essentiell ist. Als Alleinkämpfer, so Panos Aussage, würde er es nicht schaffen. Bei unserer Griechenlandreise im vergangenen Herbst haben wir Tassos bereits persönlich kennenlernen können. Er war sehr interessiert an unserer Arbeit und hat uns und Panos oft zu den Hainen begleitet. Auch bei den Gesprächen, die wir mit Panos über unser Konzept und unsere Arbeit geführt haben, war er zu einem großen Teil mit dabei.

Noch während unseres Entscheidungsprozesses haben wir eine Pestizidprobe zur Qualität des Feldes in Auftrag geben lassen. Die Qualität des Öls kommt an Panos Öl noch nicht heran, aber ist schon jetzt überdurchschnittlich gut. So liegt der Säuregehalt bei 0,3. Um als Extra natives Öl verkauft werden zu dürfen, muss dieser Wert kleiner als 0,8 sein.

Was bedeutet das für dich?

Wir wagen mit der jetzigen Nachbestellung einen Testlauf. Wie genau wir ab nächster Ernte verfahren werden, ist noch nicht ganz klar, wobei wir mit allen Beteiligten im Gespräch bleiben werden. Nach wie vor hat die Abnahme von Panos Öl für uns Priorität. Tassos Öl wird selbstverständlich als solches gekennzeichnet werden und Du als Abnehmer:in wirst auch in Zukunft entscheiden können, von welchem Bauern du gerne dein Öl beziehen möchtest. Lasst uns gemeinsam die Biodiversität auf dem Kap Akritas fördern und Panos und Tassos weiter bei ihrer Mission, ein Umdenken vor Ort anzuregen, unterstützen.

Neugierig geworden?

Wenn du neugierig geworden bist und du Tassos Öl gerne probieren möchtest, dann schreibe uns gerne eine E-Mail an kontakt@teikeiolive.org und wir senden dir direkt einen Anteil zu. Solltest du noch kein/-e Abnehmer:in von uns sein, dann hole dir jetzt deinen eigenen Ölivenölanteil im Shop und nutze die Kommentar-Funktion, um uns wissen zu lassen, ob du schon jetzt an einem Anteil von Tassos interessiert bist.

Sollte es noch offene Fragen zu unserem Vorgehen oder Tassos geben, dann könnt ihr uns gerne schreiben.


Mit solidarischen Grüßen,

euer TEIKEI olive Team

Werde Teil einer Gemeinschaft und setze mit uns die Vision eines fairen und zukunftsfähigen Handels in die Realität um.
Du möchstest immer Top informiert sein, mit anderen Abnehmern, mit uns oder den Bauern kommunizieren?
Forum (bald)
Verteilereinstellungen Verwalten
Aus diesem Verteiler Austragen
Universitätsalle 01 21335 / Lüneburg / Deutschland
TEIKEIolive.org | Datenschutzerklärung